Rechtsberatung

Vertrauen. Kompetenz. Durchsetzung.

Für Sie setzen wir uns mit aller Kraft ein

Unsere Rechtsberatung ist eng verbunden mit unseren anderen Leistungsbereichen – als integrierte und ganzheitliche Beratung. Deshalb sind alle Rechtsanwälte von HLB Augsburg zusätzlich als Steuerberater qualifiziert und weisen langjährige Berufserfahrung auf.

Unser Ziel sind streitvermeidende Gestaltungen. Notfalls vertreten wir Ihre Interessen aber auch durchsetzungsstark vor Gericht.

Rechtsberatung von A-Z

Doppelt qualifizierte Experten
mit zahlreichen Spezialgebieten

Unsere Rechtsberatung im Überblick

Gesellschafts- und Unternehmensrecht

  • Gründungs- / Start-Up Beratung (Kapital- und Personengesellschaften)
  • Vertragsgestaltung (Gesellschaftsverträge, Unternehmensverträge etc.)
  • Beratung von Gesellschaftern und Geschäftsführern
  • Um- und Restrukturierungen (Umwandlungen) von Unternehmen und Unternehmensgruppen
  • Etablierung von Holdingstrukturen
  • M & A, Unternehmens- und Beteiligungskäufe; Due Diligence, Transaktionsgestaltung, Vertragsgestaltung, Abwicklung
  • Vorbereitung und Begleitung von Gesellschafts- und Hauptversammlungen
  • Begleitung von gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten, Prozessvertretung, Vergleichsverhandlungen; Abfindungsberatung
  • Beteiligungs- und Mitarbeitermodelle
  • Gesellschaftsrechtliche Beratung in der Nachfolgegestaltung

Mergers & Aquisitions

  • Vertraulichkeitsvereinbarung und Letter of Intent
  • Bewertung des Unternehmens
  • Steueroptimale Strukturierung des Kaufs oder Verkaufs
  • Financial Due Diligence, Prüfung des Zielunternehmens bezüglich Ertragslage, Bilanzierung und weitere betriebswirtschaftliche Fragestellungen)
  • Tax Due Diligence, Prüfung der steuerlichen Risiken des Zielunternehmens
  • Legal Due Diligence, Prüfung der Rechtsverhältnisse und Rechtsbeziehungen des Zielunternehmens
  • Entwurf, Verhandlung und Abfassung des Kaufvertrages
  • Integration des Unternehmens in die Erwerberstruktur
  • Beobachtung und Durchsetzung Ihrer Rechte

Umstrukturierung

  • nationale und internationale Reorganisationen
  • Gestaltung und Optimierung der Rechtsformen von Unternehmen und Unternehmensgruppen
  • Verschmelzung, Spaltung, Ausgliederung, Formwechsel, Übertragung von Vermögensgegenständen
  • Vertragsgestaltung und Abstimmung mit Notaren und Registern
  • Effizientes Projektmanagement und Begleitung durch alle Phasen der Umstrukturierung

Immobilien und Steuern

  • Veräußerung und Erwerb von Immobilien: Einkommensteuer, Grunderwerbsteuer, Umsatzsteuer
  • Halten und Verwalten von Immobilien: Abschreibung, Mieteinnahmen, Grundsteuer etc.
  • Immobilien in Gesellschaften (Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften)
  • Immobilien im Nachlass: Rechtliche Erwägungen
  • Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer: Begünstigungen und Bewertung von Immobilien
  • Steuergestaltungen im Zusammenhang mit dem Nießbrauch an Immobilien

Öffentliche Hand

  • privatrechtliche Beteiligungsverwaltung (Gesellschafter, Organe, Gremien), Gründung, laufende Verwaltung, Liquidation, Kauf- und Verkauf
  • Privatisierung und Reprivatisierung öffentlicher Aufgaben, Vertragsgestaltung, Umstrukturierungen
  • Identifizierung und Gestaltung von Betrieben gewerblicher Art; steuerliche Anerkennung dauerdefizitärer Tätigkeiten, steuerlicher Querverbund
  • Umsatzsteuerrecht etc.

Nachfolgeberatung

  • Erbschaftsteuerliche und ertragsteuerliche Planung und Optimierung der Unternehmens- und Vermögensnachfolge
  • Übertragungen zu Lebzeiten, Schenkung und vorweggenommene Erbfolge
  • Optimierung der Vermögensstruktur für anstehende Schenkungen oder zur Vorbereitung auf eine erbrechtliche Nachfolge
  • Erbrechtliche und gesellschaftsrechtliche Gestaltung der Nachfolge, Testament, Erbvertrag, Pflichtteilsverzicht etc.
  • Stiftungslösungen
  • Erstellung von Erbschaft-/Schenkungssteuererklärungen einschließlich Bewertungen
  • Unterstützung bei Außenprüfungen
  • Führen von außergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren

Gemeinnützigkeitsrecht

  • Beratung und Unterstützung bei der Gründung gemeinnütziger Körperschaften (Rechtsformwahl, Satzungsentwurf, Abstimmung mit der Finanzverwaltung)
  • Umstrukturierung gemeinnütziger Körperschaften
  • Fragestellungen  bei der laufenden Verwaltung gemeinnütziger Unternehmen
  • Unterstützung bei Außenprüfungen

Stiftungen

  • Beratung und Unterstützung bei der Planung und Errichtung einer Stiftung
  • Entwurf der Stiftungssatzung
  • Fragestellungen im Rahmen der laufenden Verwaltung
  • Beratung bei Veränderungen in der Stiftung
  • Abstimmungen mit der Stiftungsaufsichtsbehörde und der Finanzverwaltung

Erbrecht

  • Beratung und Unterstützung bei der Regelung des Nachlasses
  • Vorsorgemaßnahmen zB (General-)Vollmachten und Patientenverfügungen
  • Entwurf von Testamenten und letztwilligen Verfügungen
  • Prüfung bestehender Verfügungen im Hinblick auf Wirksamkeit und (erb-)rechtliche Risiken
  • Testamentsvollstreckung